Ein Antivirenprogrammen am Computer ist mittlerweile Standard für die meisten User. Jedoch am Smartphone oder auf Tabletts verzichten bislang viele Anwender darauf, weil sie der Meinung sind, dass hier keine Viren oder Malware möglich sind. Leider sind auch solche Geräte nicht frei von ungebetenen Gästen und wie es ein aktueller Fall zeigt, geraten die Verbrecher direkt über die Google Chrom...